Kurz und knapp

  • Bio-Eier aus der Erzeugergemeinschaft
  • rein pflanzliches Bio-Futter
  • ohne Gentechnik

Das Bio-Ei

  • Platz für artgerechtes Verhalten
  • Familiennester zur Eiablage
  • höchstens 6 Hennen pro Quadratmeter Stall
  • Auslauffläche im Freien mit vielseitigem Bewuchs
  • Küken aus biologischer Aufzucht
  • Futter aus ökologischem Anbau
  • Bevorzugung von Naturheilmitteln

Hier kannst Du es kaufen!

Zu den Läden

Das Handverlesene – lose Bio-Eier

Dein Land-Ei ist handverlesen! Und das Gute ist: Aus dem, was wir für gut befunden haben, kannst Du noch einmal Deine eigene Auswahl treffen. Im gut sortierten Lebensmittel- und Naturkostfachhandel findest Du unsere Bio-Eier unverpackt und einzeln zu kaufen. Du pickst Dir exakt diejenigen heraus, die Du am schönsten findest. Am seitlichen Eischalen-Aufdruck „Höfe Alpermühle“ und der Stallnummer ist ihre Herkunft genau zu erkennen.