Natur auf dem Bio-Hof im Juni

Natur auf dem Bio-Hof im Juni

Die Hennen stöbern jetzt überall herum, und überall flitzen Schwalben, Schmetterlinge und Libellen durch die Luft. Letztere konnten wir nach längerer Jagd quer über den Hof mit der Kamera erwischen. Wie sie heißt? Keine Ahnung, aber eine schöne Farbe hat „Nummer 4“...
Natur auf dem Bio-Hof im April

Natur auf dem Bio-Hof im April

Der Sommereinbruch mitten im April war einfach klasse, oder? Klar, dass die Natur da richtig Gas gegeben hat! So sehr, dass wir uns der Übersichtlichkeit halber einzelne Habitate, äh, Lebensräume separat vornehmen: den Bach, die Weide und den Teich. Man könnte sogar...
Natur auf dem Bio-Hof im März

Natur auf dem Bio-Hof im März

Schon wieder ein Monat rum, und immer noch tut die Natur sich schwer … kein Wunder eigentlich, wenn die Temperaturen immer wieder zwischen plus 10 und minus 10 Grad Celsius schwanken. Aber schauen wir mal, was sich alles tut rund um Alpermühle – man muss auf...
Bio-Kontrolle auf dem Hof Alpermühle

Bio-Kontrolle auf dem Hof Alpermühle

Wer nach Bio-Richtlinien produziert, muss strenge Auflagen erfüllen, deren Einhaltung natürlich auch kontrolliert wird. Dementsprechend kommt jeder Bio-Betrieb dreimal im Jahr auf den Prüfstand – einmal angemeldet, zweimal unangemeldet. So ein Besuch dauert meistens...
Ein Sommer-Ei zu Weihnachten

Ein Sommer-Ei zu Weihnachten

Es ist noch gar nicht so lange her, da war es nicht selbstverständlich, jedes Nahrungsmittel zu jeder Jahreszeit kaufen zu können. Dazu gehörten nicht nur Erdbeeren und Spargel, sondern auch die Eier. Denn in der Biologie des Huhns ist es eigentlich nicht vorgesehen,...