Paul’s Low Carb Pizza

Pizza ohne Kohlenhydrate? Das geht – mit Ei!

Gerade für abends oder heiße Sommertage eine luftig-leichte Alternative zum Hefeteig. Hier kommt unsere Variante:

Für die „Low Carb Pizza“ unseres Kollegen Paul brauchst Du:

  • 3 Eier
  • 1 Zwiebel
  • 1 Tomate
  • Salamischeiben nach Belieben
  • 100 g geriebenen Käse (z. B. Edamer oder Gouda)
  • Butter
  • frische kleingehackte Kräuter oder Tiefkühl-Kräuter
  • Salz und Pfeffer
  • Oregano zum Bestreuen
  • Pfanne mit Deckel

Wichtig: Damit die Low Carb Pizza gelingt, sollten alle Zutaten Zimmertemperatur haben, vor allem der Käse!

Verquirle die Eier und würze sie nach Lust und Laune mit Salz, Pfeffer und Kräutern. Lass die Butter in der Pfanne schmelzen, stelle den Herd auf mittlere Temperatur ein und gib die Eiermischung in die Pfanne. Jetzt sofort mit Zwiebel, Tomate und Salamischeiben belegen und den Käse drüberstreuen. Dann stülpst Du den Pfannendeckel über das Ganze und lässt die „Pizza“ ca. acht Minuten garen, bis der Käse schön zerlaufen ist. Zum Schluss streust Du noch Oregano drüber – fertig!

Variante: Natürlich kannst Du die Pizza auch mit anderen Zutaten belegen, Deinem Geschmack und Deiner Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt!

Hier findest Du das Rezept noch einmal zum Herunterladen.